Zen Shiatsu 指圧

 

Wegbegleitung - Ausgleich - Platz für Neues - Loslassen

 

Shiatsu (Fingerdruck) ist eine Form der Manualtherapie, die in China über Tausende von Jahren entwickelt wurde und heutzutage weltweit angewendet wird.

Shiatsu erfasst den Menschen in seiner Gesamtheit: in seiner Einheit von Körper, Geist und Seele.

Durch unseren Körper fließen Energieströme entlang der Meridiane.  

Blockaden dieser Energieströme äußern sich beim Menschen physisch und durchaus psychisch.

Durch den Ausgleich der Meridiane wird die ideale Harmonie des Qi (Lebensenergie), der Motor des Lebens, wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Mit wahlweise angewendetem, sanftem, tief wirkendem Druck mit dem Daumen, dem Handballen, durch Dehnungen und Rotationen, werden gestaute und blockierte Energien im Körper wieder befreit und in Fluß gebracht. 

Dadurch erfährt unser Körper natürliche Ausgeglichenheit, Entspannung, innere Ruhe und Vitalität.

Shiatsu hilft die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen, sowie bei der Prävention und Heilung von Erkrankungen.

 

Kontakt

Simona Rischer Zen Shiatsu in der Praxis Dr.Sabine Müller

Haus der Gesundheit 1.OG
Karl Marx Allee 3
(U5 Schillingstrasse)
10178 Berlin
Telefon: +49178 / 217 44 27 simona_rischer@web.de